Eine ausgewogene Kombination
aus süß und säuerlich
für ein besonders harmonisches Geschmackserlebnis.

OBST AUS UNSEREM GARTEN

Heimisches Obst ist mehr als Apfel und Birne. Münkels Beerenhof baut auf alten Streuobstwiesen vornehmlich Obstsorten für die eigene Brennerei an. Den Anfang gemacht haben die alten Obstbäume mit der beliebten Apfel- und Birnensorte Goldparmäne und Mollebuschbirne, aber auch Mirabelle von Nancy und die schwarzen Bergkirsche waren darunter.

Mit Leidenschaft und Experimentierfreudigkeit ging das Familienunternehmen weiter ans Werk, um mit neuen Obstsorten neue edle Brände zu kreieren. 1991 wurden die ersten Bäume der Wahlschen Schnapsbirne, der großen grünen Reneklode und Hauszwetschge gepflanzt. Mit Pflanzen und Ernten ist es aber allein nicht getan.

IMG_6728

Mit den duftenden Blüten in unserem Obstgarten beginnt der Frühling und die Hoffnung auf eine ertragreiche Ernte.

ERNTE MITERLEBEN

Video abspielen

Dass  der Obstgarten allmählich auf über ein Dutzend Sorten mit über 4.000 Bäumen angewachsen ist, ist auch auf die behutsame und fachkundige Pflege zurückzuführen. Die Früchte werden in der hauseigenen Destillerie zu edlen Bränden und Likören verarbeitet.

beerenhof

Unsere Heidelbeersaison endet am 20.08.22,
vielen Dank für Ihren Besuch!

Ihre Familie Münkel & Team

Hofverkauf in Mainbullau Nr. 2
Montag bis Freitag 13.00 – 19.00 Uhr
und Samstags von 9.00 – 13.00 Uhr

Diese Website benutzt nur notwendige Cookies, ohne Daten weiterzuleiten.
Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.